DJs / Allnighter

Donnerstag

Als Kinder der Achtziger, Nicht-Sammler rarer Soul-Platten und nur Gelegentlich-Vinyl-Aufleger vereinen die DJs Leo und Claudio tanzbare internationale 80er und 90er Klassiker mit herzzerreißenden und sohlenabnutzenden Northern Soul, Motown, Ska und Reggae Klängen. Sie spielen nur das, wozu sie selbst auch tanzen würden. Denn ihr werdet es bestimmt auch. Gleich ob Red Light oder Tainted Love, Synthie-Pop der 2010er oder Deutsch-Pop. Die Brüder lassen es mit einer gehörigen Portion Spaß krachen.

Freitag

Nighter nach nordeutscher (R)unart mit Andy und Sven mit Northern Soul, Kirmes Soul, Ska und Skuriles:

Andy & Sven – das nördlichste DJ-Dreamtem, was die deutsche Rollerscene zu bieten hat. Bei Northern Soul und Ska sind die beiden in ihrem Element und haben vielen schon eine Nacht auf dem Dancefloor beschert bis die Sonne sich aus der Ostsee erhoben hat. Aber wenn Andy die Plattenteller für seinen Kirmes Soul wie ein Kettenkarussell drehen lässt, fangen die Füße eines jeden Rollerfahrers von alleine an zu tanzen wie Popcorn auf dem heißen Dancefloor. Und Sven versteht das perfekte Handwerk, das Bekannte mit dem völlig Unerwarteten zu verbinden, und hat damit schon so manchen skurrilen Floorfiller kreiert.

Samstag

Dj Sir Tom Schuster – The Elbe Rhythm’N’Soul Show bei Tide96. Mod und Scooter Boy aus den 80/90ern mit der großen Leidenschaft und Liebe zur originalen Northern Soul Musik. ….lass uns tanzen!

David Biggell – 1974 spielte ein Kumpel von mir ein Lied auf seinem Kassettenrecorder Namens „Bok to Bach“. Es war f*ckin brillant und meine Einführung in den Lebensstil „Northern Soul“. Detroit Stompers sind „mein Ding“, „shuffling“ mein Stil – aber viel Spaß zu haben ist die Hauptsache! Ich freue mich darauf die Menge Samstag Nacht zu unterhalten – seid bereit zu schwitzen!

Wir sehen uns Samstag,
Dave

Kommentare sind geschlossen